Der Titan Knochenfilter KF T3

Titan Knochenfilter KF-T3

Der Titan KnochenFilter KF-T3 gewährleistet mit seiner großen Filterfläche ein unterbrechungsfreies Absaugen der Knochenspäne während der Behandlung.

Im Unterschied zum KF-T2 wird der KF-T3 direkt auf das Ende des Absaugschlauches gesteckt. Die Adaption am Saugsystem ist somit erheblich leichter geworden.

Die Voraussetzung für die erfolgreiche implantologische Behandlung ist die Regeneration knöcherner Strukturen durch Neubildung von Knochensubstanz.
Der kompakte und leichte Titan-Knochenfilter ermöglicht es, während einer Implantation anfallende Bohrspäne zu sammeln und für nachfolgende
augmentative Maßnahmen einzusetzen.

Das einzigartige MetallFolienSieb erleichtert die Knochenentnahme und verhindert ein frühzeitiges zusetzten des Filters!

Der KF-T3 mit Schnellverschluß bietet entscheidende Vorteile:

    bequeme und zeitsparende Gewinnung von autologem Knochenmaterial
    die besonders große Filterfläche ermöglicht maximale Saugleistung und unterbrechungsfreies Arbeiten
    unkomplizierte Handhabung durch direktes Aufsetzen auf den Saugschlauch
    der leichte Titan KF-T3 liegt direkt in der Hand und garantiert eine hohe Beweglichkeit

Einfache Handhabung: Durch Zusammensetzen des Filters erhält man eine praktische Entnahme-Hilfe